Hauptinhalt

Energieland Sachsen – gemeinsam erneuern!

/
(© genese werbeagentur GmbH)
Titelbild zur Kampagne "Energieland Sachsen – gemeinsam erneuern!"

Energie aus Wind und Sonne stärkt Sachsen

Unsere Erde erreicht ihre Belastungsgrenze. Hitze und fehlende Niederschläge führen auch in Sachsen zu Dürren, landwirtschaftlichen Ertragseinbußen und zur Borkenkäferplage in unseren Wäldern. Die Lage der Gasversorgung und die damit verbundenen Preisanstiege bei der Energieversorgung führen uns deutlich vor Augen, dass wir uns aus unserer großen Abhängigkeit von fossilen Energieeinfuhren lösen müssen. Unsere Aufgabe ist klar: die Energiewende muss auch in Sachsen beschleunigt werden. Denn die Energie aus Wind und Sonne steht uns unbegrenzt zur Verfügung und setzt keine schädlichen Emissionen frei. Mehr grüner Strom made in Sachsen ist die Basis, damit sich weiterhin innovative Unternehmen bei uns ansiedeln, neue Arbeitsplätze entstehen und der Wohlstand der Menschen in Sachsen gesichert bleibt.

Starke Leistung

Clevere Stromgewinnung

Gelebter Klimaschutz

Erneuerbare Energien – Aufwind für Sachsen

Das Klima schützen, die Kosten der Energieversorgung begrenzen und uns unabhängig von fossilen Energieimporten machen – es gilt, diese Herausforderung als Gesellschaft gemeinsam zu meistern. Die energetische Weiterentwicklung unseres Freistaats schließt alle mit ein, Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Politik.

Deutschland hat sich auf den Weg zu einem umfassenden Umbau unserer etablierten Strukturen im Energiesektor gemacht. Dieser Weg führt auch uns in Sachsen weg von wenigen großen, zentralen und fossilen Erzeugungsanlagen hin zu einer kleinteiligen dezentralen Erzeugung von erneuerbaren Energien.  

Sonne und Wind – Chance für ländliche Regionen

Der Umstieg auf erneuerbare Energien ist unsere Chance, die Attraktivität ländlicher Regionen zu erhöhen, vor Ort neue Arbeitsplätze zu schaffen und Einkommen zu sichern, aber auch neue Einnahmequellen und Gestaltungsmöglichkeiten für Kommunen zu erschließen, von denen die Menschen vor Ort profitieren.
Mit der Energiegewinnung aus Wind, Sonne oder Biomasse können auch Landwirtschaftsbetriebe ihr wirtschaftliches Fundament um einen innovativen Produktionsbereich mit neuen Einkommensmöglichkeiten erweitern. Das ist eine zukunftsträchtige Perspektive für den einzelnen Betrieb, den Standort Sachsen genauso wie für die hiesige Natur und das Klima. Denn Naturschutzaspekte werden beim Ausbau von erneuerbaren Energien stets mitbetrachtet. 

Um den Ausbau der Solarenergienutzung zur unterstützen, hat die sächsische Staatsregierung die Photovoltaik-Freiflächenverordnung (PVFVO) auf den Weg gebracht.

Sächsische Erfolgsgeschichten

Die Aufgabe ist klar: Die Energiewende in Sachsen muss beschleunigt werden. Der Ausstieg aus Gas, Kohle und Öl wird uns unabhängiger von den Importen fossiler Brennstoffe machen - ein dringendes Anliegen, damit Sachsen als Wirtschaftsstandort und als Ort zum Leben attraktiv bleibt. 

Viele Menschen gestalten bereits jetzt aktiv die Zukunft der Energiewende in Sachsen. Mit innovativen Technologien und nachhaltigen Ansätzen wird grüner Strom erzeugt und genutzt. Bestehende Arbeitsplätze werden so erhalten, neue Arbeitsplätze können entstehen.

Unsere Entdeckungsreise durch Sachsen zeigt, wie wir gemeinsam unser Energiesystem und das Energieland Sachsen erneuern können, damit unsere Heimat für künftige Generationen lebenswert bleibt.

Partner für Ihre Energiewende

Der Ausbau erneuerbarer Energien ist eine große Herausforderung. Erfahrungsaustausch und fachliche Beratung sind essenziell, damit wir diese Aufgabe miteinander meistern. Mit der Landesenergieagentur SAENA GmbH hat Sachsen eine unabhängige Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürgern, Kommunen und Unternehmen geschaffen, die bei Themen rund um erneuerbare Energien, Energieeinsparungspotentiale und eine verbesserte Energieeffizienz berät. Die SAENA unterstützt Kommunen zudem auch strategisch beratend bei der bei der Umsetzung von Projekten vor Ort.

Aktuelle Informationen zum Klimawandel in Sachsen und wir und darauf einstellen können, sind beim Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) unter www.klima.sachsen.de zu finden.

Solarkataster für Sachsen

Einführungsbild zum Video

Sonne, Wind und mehr

Häufig gestellte Fragen

Illustration von zwei Sprechblasen

Sie wollen mehr über den Klimaschutz erfahren und sich beraten lassen?

Erneuerbare Energien in der Praxis

Klimaschutz in Sachsen

Klimawandel in Sachsen

Sie wollen mehr über das Thema Energie in Sachsen erfahren?

zurück zum Seitenanfang